Automatisches Entwässerungsventil AK 45

Ersetzt beim Anfahren von Hand zu betätigende oder gesondert angesteuerte Armaturen

Das AK 45 dient dem automatischen und raschen Ausschleusen von Kondensat und Luft aus Dampfanlagen beim Anfahren und zur Restentwässerung beim Abfahren sowie auch der Frostsicherung. Durch die eingebaute Feder ist das AK 45 ohne Druck geöffnet. Sobald der Betriebsdruck auf den am AK 45 eingestellten Schließdruck ansteigt, schließt das Ventil. Sinkt der Betriebsdruck wieder unter den Schließdruck, öffnet das AK 45 durch die Federkraft, übernimmt die Restentwässerung und verhindert so eine Vakuumbildung.

VERWENDUNG

Für alle Dampf- und Kondensatanlagen einsetzbar:

  • zur An- und Abfahrentwässerung
  • zum Frostschutz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen. OK