AUSRÜSTUNGEN FÜR ENERGIEZENTRALEN

SPECTORbus SIL 2 zertifiziert

Das neue Zeitalter in der Mess- und Regeltechnik

Temperatur regeln und begrenzen

Der Temperaturbegrenzer dieser Serie arbeitet in Verbindung mit den Widerstandstemperaturfühlern TRG 5-6x und einem abgesetzten Vorverstärker TRV 5-40. Die sicherheitsgerichtete Abschaltung der Energiezufuhr erfolgt über einen separaten Baustein NRS 1-40.1. Für zusätzliche Regelaufgaben können weitere Temperaturfühler an den Vorverstärker angeschlossen und über ein Auswertegerät TRS 5-40 verarbeitet werden.

Die einfache, menügeführte Bedienung erfolgt über das separate Bediengerät URB 1 oder URB 2. Hier werden neben den Soll- und Istwerten auch Fehlermeldungen angezeigt. Die 100%-Messbereichseinstellung kann bereits ab einem Füllstand von 25% durchgeführt werden.

Prospekt SPECTORbus
TRG 5-6 - Datenblätter und Betriebsanleitungen
TRV 5-40 - Datenblätter und Betriebsanleitungen
NRS 1-40 - Datenblätter und Betriebsanleitungen
URB 2 - Datenblätter und Betriebsanleitungen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen. OK