AUSRÜSTUNGEN FÜR ENERGIEZENTRALEN

SPECTORmodul Touch

Technik - intuitiv zu parametrieren und verfügen über Detail-Informationen wie Trend, Störmeldeliste etc.

Dampfkesselausrüstung SPECTORmodul Touch

Für den Betrieb ohne ständige Beaufsichtigung gemäß EN 12953 (72 h)

Diese Geräte lassen sich intuitiv parametrieren und verfügen über Detail-Informationen wie Trend, Störmeldeliste etc. Regler und Bedienteilsind getrennt. Eine aufwendige Verdrahtung zwischen Schaltschrank und Komponenten entfällt dadurch.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen. OK