KONDENSAT ÜBERWACHEN

Sicherer Kondensatkreislauf

Kondensat überwachen

Wo mit Dampf gearbeitet wird, fällt Kondensat an, in dem viel Wärmeenergie steckt. Für einen wirtschaftlichen Anlagenbetrieb ist es deshalb unerlässlich, diese Energie in die Anlage zurück zu führen.

Der Gefahr, dass das Kondensat durch Produkteinbruch verunreinigt ist, beugt man mit Überwachungssystemen vor. Dabei unterscheidet man zwischen Stoffen, die die elektrische Leitfähigkeit des Kondensats beeinflussen, und solchen, die eine Trübung bzw. Lichtbrechung bewirken. Die Leitfähigkeit wird mit Elektroden und Auswerteelektronik überwacht. Zum Erkennen von Ölen, Fetten usw. setzt man Öl- und Trübungsmelder ein.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen. OK