DIE GESTRA AKADEMIE

Durch die intelligente Nutzung des Wärmeträgers Wasserdampf lassen sich auch heute noch Energieeinsparungen bis zu 30% erreichen!

Anmeldung zur GESTRA-Fachtagung

GESTRA-Fachtagung 2019 „Besser ungestört …“

Neuheiten und Optimierungen bei Armaturen und Geräten

In jeder Anlage tauchen Phänomene auf, die ärgerlich und oft auch kostspielig sind: Wasserschläge, Korrosion oder Armaturenausfall sind nur drei Vorkommnisse, die Sie sicher alle kennen und vermeiden wollen. Genau dafür geben Ihnen die diesjährigen GESTRA-Fachtagungen wertvolle Anregungen. Anhand von neuen sowie optimierten Armaturen und Geräten zeigen wir Ihnen, wie Sie Störungen in Dampfsystemen verlässlich verhindern.

 

Das erwartet Sie bei der 17. GESTRA Fachtagung:

1. Fachvorträge: Input für die Praxis

  • Häufige Störungen in Dampf- und Kondensatsystemen – Ursachen und Abhilfe    GESTRA

  • Elektrische Dampferzeugung – Aufbau, Eigenschaften und Potenziale elektrischer Erhitzer SCHNIEWINDT

  • Zuverlässige Einhaltung von aktuellen und zukünftigen Emissionsanforderungen | DREIZLER

  • Mit Smart Data und vorausschauender Wartung Kessel-Ausfälle vermeiden | BOSCH

  • Automatisierter Einsatz der Kesselwasserchemie: Elektronische Erfassung des Wirkstoffgehaltes im Kessel | KORN

  • Alles im grünen Bereich? Kosten sparen mit Economiser und Co | VIESSMANN

  • Cyber Security in der Prozessindustrie* | TÜV Nord

  • Wasser: So einfach und doch so komplex! Warum wasserchemische Untersuchungen?* | TÜV Süd

2. Themenpark: Ausstellung und Networking

Noch mehr Aussteller zeigen in der Produktschau Schadensfälle, Lösungen und Neuheiten. Nutzen Sie die Chance zu einem persönlichen und intensiven Erfahrungsaustausch mit den Profis unserer Partnerfirmen. Mit dabei sind diesmal:

ASE Armaturen, Service & Engineering GmbH · Bosch Industriekessel GmbH · CHEMIE + WASSER Lohbeck GmbH · EnviroFALK GmbH (Prozesswassertechnik) · Georg Hagelschuer GmbH & Co. KG (Dampfkesselanlagen) · GESTRA AG · KORN GMBH (Wasseradditive) · Max Weishaupt GmbH · SAACKE GmbH (Feuerungstechnologie) · SCHMIDMEIER NaturEnergie (Prozessdampfkessel) · Schniewindt GmbH & Co. KG (elektrische Beheizungstechnik) · TÜV Nord bzw. TÜV Süd · Viessmann Industriesysteme GmbH · Walter Dreizler GmbH (Brennertechnologie) 

Einladung als Anschreiben

 

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten im
Rahmen der Fachtagung an unsere Veranstaltungspartner weitergegeben werden.

 

Termine und Veranstaltungsorte






Teilnehmerdaten


Felder mit * sind Pflichtfelder.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, beginnt um 8 Uhr und endet gegen 15 Uhr.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt – vom Frühstück über kleine Snacks bis hin zum Mittagsbuffet.

Eine Anmeldebestätigung mit Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort senden wir Ihnen rechtzeitig zu.
Falls Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns gern an: 0421 3503-236.

Sollten Sie trotz Anmeldung verhindert sein, geben Sie uns bitte Bescheid.
Jemand von der Warteliste freut sich über Ihren Platz.

 

GESTRA AG, Team Fachveranstaltungen

 

*) HINWEIS: Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Damit stellt die Teilnahme einen geldwerten Vorteil dar. Bitte prüfen Sie, ob die Einladung mit den Regeln Ihrer Organisation vereinbar ist und holen Sie gegebenenfalls eine Genehmigung der zuständigen Stelle ein. Auf Wunsch geben wir Ihnen gerne die Gelegenheit, die Kosten für die Veranstaltung selbst zu tragen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen. OK