DIE GESTRA AKADEMIE

Durch die intelligente Nutzung des Wärmeträgers Wasserdampf lassen sich auch heute noch Energieeinsparungen bis zu 30% erreichen!

Anmeldung zur GESTRA-Fachtagung

GESTRA-Fachtagung 2018 „ALARM!“

Ausfälle in Dampf- und Kondensatsystemen - Prävention und Maßnahmen

Diejenigen, die schon dabei waren, müssen wir nicht mehr überzeugen – für die anderen hier eine kurze Erfolgsgeschichte:
In mehr als 150 Veranstaltungen haben über 7.000 Besucher an unseren Fachtagungen teilgenommen.
Die Resonanz ist positiv; die Nachfrage groß. Also sichern Sie sich einen der begehrten Plätze und profitieren Sie von unserem erprobten Experten-Forum!

In diesem Jahr dreht sich alles um defekte Komponenten und Geräte in Dampf- und Kondensatsystemen.
Die bitteren Folgen: Gefährdung von Mitarbeitern und kostspieliger Stillstand. Gemeinsam
mit unseren Experten zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses ärgerliche Risiko minimieren.

Das erwartet Sie bei der 15. GESTRA Fachtagung:

1. Fachvorträge: praxisorientierter Input

  • Störungen der Kesselausrüstung – Anlagenverfügbarkeit sichern | GESTRA AG

  • Einsatz von Gebrauchtholz in schnellregelbaren Prozessdampfkesseln mit und ohne KWK | Schmidmeier NaturEnergie GmbH

  • Einfluss chemischer Wasserbehandlung auf Langlebigkeit von Dampf- und Kondensatsystemen | CHEMIE + WASSER Lohbeck GmbH

  • Frühzeitiges Erkennen von Störungen an der Wasseraufbereitung | EnviroFALK GmbH

  • Ausfall von Armaturen und Ventilen im Dampf- und Kondensatbereich – Prävention und Maßnahmen | ASE GmbH

  • Anforderungen bezüglich Sicherheit, Energie-Effizienz und Remote-Control an moderne Kessel-/Brennersteuerung | SAACKE GmbH

  • Fehlervermeidung bei Planung von Dampf- und Kondensatkomponenten | Georg Hagelschuer GmbH & Co. KG

2. Themenpark: Ausstellung und Networking

In einer Produktschau zeigen wir Ihnen typische Schadensfälle, präsentieren Ihnen Lösungen und Innovationen. Freuen Sie sich auch auf einen persönlichen und intensiven Erfahrungsaustausch mit den Experten unserer Partnerfirmen. Sie sind mit dabei:

ASE Armaturen, Service & Engineering GmbH · Bosch Industriekessel GmbH · CHEMIE + WASSER Lohbeck GmbH · Walter Dreizler GmbH (Brennertechnologie) · EnviroFALK GmbH (Prozesswassertechnik) · Georg Hagelschuer GmbH & Co. KG (Dampfkesselanlagen) · KORN GMBH (Wasseradditive) · SAACKE GmbH (Feuerungstechnologie) · TÜV Nord und TÜV Süd · Viessmann Industriesysteme GmbH · Max Weishaupt GmbH · Schmidmeier NaturEnergie GmbH (Prozessdampfkessel) · GESTRA AG

Einladung als Anschreiben

 

Termine und Veranstaltungsorte








Teilnehmerdaten


Felder mit * sind Pflichtfelder.

Eine Veranstaltung ist kostenfrei *) und dauert von 8.30 Uhr bis ca.15.00 Uhr. 
Für einen kleinen Snack vor Beginn der Veranstaltung und ein gutes Mittagessen haben wir gesorgt.

Eine Anmeldebestätigung mit Wegbeschreibung zum jeweiligen Veranstaltungsort schicken wir Ihnen nach der Anmeldung zu. Falls Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer (0421) 35 03 236 gerne zur Verfügung.

Wenn Sie nach Ihrer Anmeldung unerwartet verhindert sein sollten, informieren Sie uns bitte. Ein anderer Interessent kann dann Ihren Platz einnehmen und an unserer Veranstaltung teilnehmen.

GESTRA AG, Team Fachveranstaltungen

 

*) HINWEIS: Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos und die Teilnahme stellt somit einen geldwerten Vorteil dar. Bitte prüfen Sie, ob die Einladung mit den Regeln Ihrer Organisation vereinbar ist und holen Sie gegebenenfalls eine Genehmigung der zuständigen Stelle ein. Auf Wunsch geben wir Ihnen gerne die Gelegenheit, die Kosten für die Veranstaltung selbst zu tragen. 
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten an unsere Partnerfirmen (Vorträge und Ausstellung) weitergeben. Die Daten werden nur in Zusammenhang mit dieser Veranstaltung genutzt.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen. OK