Höchste Dampfqualität durch Präzisionstechnik

Seit 1902 ist GESTRA weltweit führend in der Entwicklung einiger der effektivsten, leistungsfähigsten und innovativsten Dampflösungen. Unser Fachwissen und unerschütterliches Engagement für ausgezeichnete Technik machen uns zu einer der angesehensten Firmen der Branche – finden Sie heraus, warum? Auf der ACHEMA 2018



GESTRA auf der ACHEMA 2018

Mit rund 3.800 Ausstellern und über 130.000 erwarteten Besuchern verspricht die diesjährige ACHEMA größer und besser zu werden als je zuvor. Sie ist wahrscheinlich die weltweit größte Messe der Prozessindustrie – aber wir bei GESTRA finden, dass es die kleinen Details sind, die den größten Unterschied machen

Jede einzelne Komponente ist wichtig für ein hocheffizientes, sicheres und zuverlässiges Dampfsystem. Von den kleinsten Ventilen bis zu maßgeschneiderten "Alles-in-einem"-Dampfsystemen werden unsere intelligenten Lösungen bis ins kleinste Detail mit Leidenschaft und Präzision entwickelt – und deshalb sind wir seit über 115 Jahren weltweit führend in der Dampfsystem-Technologie.

Besuchen Sie uns am Stand K62, in Halle 8 und erfahren Sie mehr über das, was wir tun. Neben einigen interessanten Modellen unserer Produkte werden wir den Nachfolger unserer enorm erfolgreichen SPECTOR-Reihe präsentieren: den SPECTORconnect.

Neu in diesem Jahr: der SPECTORconnect

Die Neuheit im Jahr 2018: SPECTORconnect ist ein Allzweck-Überwachungs- und Kontrollsystem, einschließlich Begrenzer, Regler und Elektroden, das fortschrittliche digitale Analysen nutzt. Diese bieten tiefe Einblicke in den Betrieb Ihres Kessels und der zugehörigen Behälter wie Speisewasser- und Kondensatsammelbehälter.

Mithilfe der Überwachungsfunktionen des SPECTORconnect können Sie die Leistung Ihres Dampfsystems von überall auf der Welt im Auge behalten - und nicht nur auf Ausfälle reagieren, wenn diese geschehen sind. Predictive Maintenance, vorausschauende Wartung, hilft Ihnen dabei und informiert Sie vorher. Das Ergebnis? Sicherere, effizientere Dampferzeugung, reduzierte Energiekosten und geringere Emissionen.

Kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr über unsere branchenführenden Erkenntnisse

In diesem Jahr freuen wir uns, als Branchenführer einige der Erkenntnisse im PRAXISforum der ACHEMA an Sie weitergeben zu können – einer Reihe informativer Gespräche und Demonstrationen führender Experten aus der gesamten Prozessbranche.

Produktmanager Dominik Mahne wird am Dienstag, dem 12. Juni, um 17:00 Uhr über eine sicherere und effizientere Dampfproduktion sprechen.

Außerdem wird Produktmanager Ralph Stemme demonstrieren, wie die modernste Handhabung von Flüssigkeiten Ausfallzeiten reduziert und die Produktivität steigert. Sie können dies am Donnerstag, dem 14. Juni, um 16:00 Uhr miterleben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen. OK